Frankfurt Green City auf dem Heldenmarkt

Rückblick auf den Stand der Stadt Frankfurt


Am 17./18.10. fand in Frankfurt wieder der Heldenmarkt statt, eine Messe für nachhaltigen Konsum. Zwei Tage lang haben die Besucher/-innen, Austeller/-innen und Programmakteure Nachhaltigkeit in all ihren Facetten präsentiert, probiert, erlebt und gelebt.


Das Umweltamt der Stadt Frankfurt war mit dem spannenden Thema „Die Green City Frankfurt auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt“ vertreten. Spannend war einerseits für die Besucher zu erfahren, wie sich die Stadt Frankfurt engagiert um Nachhaltigkeit in Frankfurt voranzubringen. Zum anderen war es für das Team des Umweltamtes spannend in vielen interessanten Gesprächen zu erfahren, wer mit dem Begriff „Frankfurt Green City“ überhaupt etwas anfangen konnte.


Wem der Begriff nichts sagte, konnte erfahren, was hinter „Green City Frankfurt“ steckt, was die Stadt Frankfurt alles in Sachen Nachhaltigkeit unternimmt, wer die Akteure sind und vieles mehr. Es gab viele Informationen am Stand  und über den bereitstehenden Laptop wurde die eigens zum GreenCity-Prozess kreierte Internetseite frankfurt-greencity zu Rate gezogen. Des Weiteren wurde versucht via Fragebogen herauszufinden, in welchen Feldern des täglichen Lebens die Besucherinnen und Besucher für sich persönlich noch Entwicklungspotenziale in puncto Nachhaltigkeit sehen. Außerdem konnten die Bürgerinnen und Bürger vor Ort ihre Meinung äußern: es gab eine Kritik-sowie eine Visionsecke. Die Kritikpunkte wurden auf Flipcharts festgehalten und baten ebenfalls Diskussionsgrundlage.

Wichtig war uns, auch die positiven Aspekte von Nachhaltigkeit nicht zu vergessen. Den Besucherinnen und Besuchern bot sich die Gelegenheit, Ihren Gefühlen und Visionen zu Nachhaltigkeit und Frankfurts Zukunft mit Farbe und Fantasie auf einer Leinwand freien Lauf zu lassen. Hierbei gab es kein richtig und kein falsch. Die Erkenntnisse, dass selbst ein Punkt in einer ganz bestimmten Farbe etwas aussagt und bei einem selbst sowie einem anderen Menschen etwas auslöst und dass wir alle gemeinsam an der Gestaltung unserer Stadt beteiligt sind, haben diese Aktion zu einem Erfolg gemacht.

Die entstanden Bilder stellen eine vor Kraft sprühende Collage verschiedenster Farben, Formen, Vorstellungen und Gefühlen dar:  einfach toll!


Die Auswertungen der Umfrage finden Sie in der rechten Spalte.

© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
© Umweltamt Frankfurt am Main
 
 
Kontakt

Umweltamt

Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main

Umwelttelefon +49 (0) 69 212 39100

umwelttelefon@stadt-frankfurt.de

Ergebnisse der Umfrage
© Umweltamt Frankfurt am Main