Sonntag, 07. August 2016

Im Grünen, Umwelt

Der Wilde Sonntag: Aue, Altarm, Abenteuer im Fechenheimer Mainbogen

Sonntag, 07. August 2016
Fechenheim

Beim Picknicken, Forschen und Spazieren erhielten Groß und Klein spannende Einblicke in die Besonderheiten des künftigen Mainbogens.

Durch die Umgestaltung des Fechenheimer Mainbogens in eine natürliche Aue werden Karpfen, Hecht, Schleie, Ukelei, Rotauge und Co. in Zukunft 22.000 qm mehr Wasserfläche zum Laichen, als Kinderstube und zum Überwintern bekommen. Auch Vögel, Amphibien und Pflanzen werden dort neue Lebensräume erhalten. Die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger werden dort einen attraktiven Naturerlebnisraum zum Erholen und Entdecken finden. Hier finden Sie mehr Informationen über das Renaturierungsprojekt.

Wolfgang Burck von der Frankfurter Fischer– und Schifferzunft von 1945 e.V. sprach über die Mainfischerei früher, heute und morgen. Rainhard Zimmermann vom Umweltamt stellte auf einem ca. einstündigen Spaziergang das größte Renaturierungsprojekt am Main vor. Kinder konnten den Lebensraum Wasser spielerisch erleben und erforschen. Für Getränke und einem kleinen Imbiss ist gesorgt.

Aue, Altarm, Abenteuer im Fechenheimer Mainbogen: Hier finden Sie Impressionen von der Veranstaltung „Der Wilde Sonntag“ am 07. August 2016.

November 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3